Schleswig-Holstein Festival Orchester

© Axel Nickolaus

Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 durch Leonard Bernstein genießt die internationale Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musik Festivals einen herausragenden Ruf. Sie ist das Herzstück der pädagogischen Aktivitäten des Festivals und bildet jedes Jahr aufs Neue das Schleswig-Holstein Festival Orchester. Tourneen führen das Orchester regelmäßig in die europäischen Musikmetropolen und in die USA. Das Festivalorchester wird jeden Sommer als internationales Jugendorchester zusammengestellt. Junge Musiker, die sich weltweit in Probespielen qualifizieren, erarbeiten mit berühmten Dirigenten große Orchesterliteratur. Die Werke werden in Registerproben vorstudiert und dann in Tuttiproben intensiv ausgearbeitet. Neben dem Chefdirigenten Christoph Eschenbach arbeiteten Dirigenten wie Kent Nagano, Iván Fischer, Christopher Hogwood, Manfred Honeck, Krzysztof Urbanski und viele mehr regelmäßig mit dem Festivalorchester.

www.shmf.de

International
18. August 2017 20:00

Konzerthaus, Berlin

Christoph Eschenbach

© Eric Brissaud

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Christoph Eschenbach dem Schleswig-Holstein Musikfestival eng verbunden. Immer wieder hat der Pianist und Dirigent spannende Programme mit dem Festivalorchester, dessen Chefdirigent er seit 2004 ist, erarbeitet und dann auf Tourneen präsentiert – so auch bei Young Euro Classic. Von 2010 bis 2017 fungiert Eschenbach zugleich als Leiter des National Symphony Orchestra und des Kennedy Center for the Performing Arts in Washington. Außerdem ist der 76-Jährige unermüdlich auf den Podien in aller Welt im Einsatz. In der Spielzeit 2016/2017 dirigiert er in Deutschland u. a. die Bamberger Philharmoniker, das NDR Elbphilharmonie Orchester, das SWR Symphonieorchester sowie das Deutsche Symphonie-Orchester. In London, Paris und Madrid gastiert er ebenso wie in ganz Nordamerika und Asien. Last but not least tritt Eschenbach nach wie vor als Klaviersolist und im Lied-Duo mit dem Bariton Matthias Goerne auf.

www.christoph-eschenbach.com

Dirigent
Bruno Philippe

© Natacha Colmez Photography

Der französische Cellist Bruno Philippe, geboren 1993 in Perpignan, erhielt seine Ausbildung am Konservatorium in Paris bei Jérôme Pernoo. Weitere Studien führten ihn zu Meisterkursen bei bedeutenden Cellisten wie David Geringas, Steven Isserlis und Pieter Wispelwey. Seit 2014 studiert Philippe an der Kronberg-Akademie im Taunus bei Frans Helmerson. Im selben Jahr wurde er mit dem 3. Preis und dem Publikumspreis beim ARD-Wettbewerb in München sowie mit einem Sonderpreis beim Grand Prix Emanuel Feuermann in Berlin ausgezeichnet. Philippe ist bei unzähligen Festivals in ganz Europa aufgetreten; zu seinen Kammermusikpartnern zählen Gidon Kremer, Christian Tetzlaff, Tabea Zimmermann und Antoine Tamestit. 2015 erschien seine erste CD mit den Cellosonaten von Johannes Brahms.

 

 

 Violoncello

JOSEPH HAYDN

Konzert für Violoncello Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb.1 (1765)

OLIVIER MESSIAEN

„Turangalîla-Symphonie“ für Klavier und großes Orchester (1948)

19:00 Uhr: Konzerteinführung mit Dr. Dieter Rexroth im Werner-Otto-Saal — Einlass mit Konzertticket um 18:45 Uhr

PROGRAMM

Wohl kaum ein Orchester ist dem Festival Young Euro Classic so eng verbunden wie das Schleswig-Holstein Festival Orchester: Jahr für Jahr kommt das international zusammengesetzte Ensemble nach einer intensiven Probenphase in Rendsburg zum Konzert nach Berlin, und 2017 ist sogar der Eröffnungstermin am 18. August für die mitreißenden Musikerinnen und Musiker reserviert. Auf 30 erfolgreiche Jahre kann das SHFO zurückblicken, seit es 1987 vom legendären Leonard Bernstein gegründet wurde. Eine imposante Riege prominenter Dirigenten hat seitdem mit dem Orchester gearbeitet; diesmal steht wieder der Chefdirigent Christoph Eschenbach selbst am Pult. Und er bringt ein Werk mit, das fast schon die Dimensionen des Konzerthauses sprengt: die gewaltige Turangalîla-Symphonie des Franzosen Olivier Messiaen. Als charmanten Kontrast dazu gibt es Haydns erstes Cellokonzert mit dem französischen Newcomer Bruno Philippe.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt